FRIGHT FIGHT FLIGHT Künstlerforum Bonn, Bonn am 04.11.18

Sonntag 04.11.18
Einlass: 19.30, Beginn: 20.00
Künstlerforum Bonn, Hochstadenring 22, 53119 Bonn

Tickets zu FRIGHT FIGHT FLIGHT Bonn


Informationen

Ein interdisziplinäres Projekt aus Tanztheater, visueller und akustischer Kunst

Eine internationale Koproduktion von Tanzkompanie bo komplex (Bärbel Stenzenberger & Olaf Reinecke) und T42dance (Misato Inoue & Félix Duméril) /CH.

In dieser spartenübergreifenden Produktion, die im Künstlerforum zur Uraufführung kommt, nähert sich das internationale Kollektiv gemeinsam mit der Videokünstlerin Lieve Vanderschaeve und der Komponistin Dyane Donck den vielseitigen Perspektiven und Gründen von Flucht an. Alltägliche und individuelle Erfahrungen werden neben der aktuellen Flüchtlingsthematik ergründet: Wohin flüchten wir – in ein anderes Land, Traumwelten, Drogen oder unter die Bettdecke? Ausgestattet mit Kopfhörern bewegen sich die Zuschauer*innen mit den Tänzer*innen durch die Räume, die durch 3D Animationen, Videoprojektionen und transportablen Objekten ein sich stetig änderndes Vorstellungszenario entwerfen. (Weitere Infos: www.tanzkompaniebo-komplex.de, www.t42dance.ch, www.lvds.de)

Bitte beachten Sie: Ein ermäßigtes Ticket ist nur gültig bei Vorlage eines Ermäßigungsnachweises (Studenten-, Schüler-, Behinderten- und Seniorenausweis) beim Einlass der Veranstaltung



An interdisciplinary project of dance theater, visual and acoustic art

An international coproduction of the dance company bo complex (Bärbel Stenzenberger & Olaf Reinecke) and T42dance (Misato Inoue & Félix Duméril) / CH.

In this cross-genre production, which premieres in the Künstlerforum, the international collective, together with video artist Lieve Vanderschaeve and composer Dyane Donck, is approaching the many-sided perspectives and reasons for flight. Everyday and individual experiences are explored in addition to the current refugee issue: where do we flee - to another country, dream worlds, drugs or under the blanket? Equipped with headphones, the audience moves with the dancers through the rooms, which create a constantly changing scenario with 3D animations, video projections and portable objects. (Further information: www.tanzkompaniebo-komplex.de, www.t42dance.ch, www.lvds.de)

Please note: A reduced ticket is only valid on presentation of a proof of reduction (student, pupil, handicapped and senior citizens card) at the entrance of the event

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren